Einzelansicht - Abteilung Leichtathletik des Sportverein Germering e.V.

Podest fest in Germeringer Hand

Erstellt von Kilian | |   Leichtathletik

Am vergangenen Samstag nutzten die Leichtathleten des SV Germering das wunderbare Sommerwetter. Es stand ein 10 km Lauf in Forstenried auf dem Plan. Bei der Laufveranstaltung gingen insgesamt über 1000 Teilnehmer auf verschiedenen Distanzen an den Start. Als gute Vorbereitung für den Sommer kam die 10 km Strecke für die Teilnehmer Franziska Unterreitmeier, Philipp Lober und Kilian Vitt infrage, alle drei Mittelstreckenläufer. Obwohl die Distanz für sie also ungewöhnlich lang war, belegten sie vordere Plätze: Franziska mit 43:11 min erste in ihrer Altersklasse, Kilian das selbe mit 38.32 in seiner eigenen. Philipp belegte den 3. Platz in der U20, zwischen Kilian und ihn schob sich noch Julian Gleißner vom Germeringer Schwimmverein Neptun. Trotz der guten Platzierungen waren die Jungen nicht zufrieden: „Es wäre noch mehr möglich gewesen“, sind sich Kilian und Philipp einig. Franziska ist mit ihrer neuen Bestzeit zufrieden. Die Laufstrecke war jedoch mit ihrem abwechslungsreichen Verlauf durch den Forstenrieder Park auf jeden Fall etwas Neues für die jungen Sportler.

Zurück