Einzelansicht - Abteilung Leichtathletik des Sportverein Germering e.V.

Gelungener Einstieg für die Mittelstreckler

|   LA-Jugend

Beim Auftakt des Karlsfelder Läufercup am 11.05 haben die Mittelstreckler des SV Germering ihre Form unter Beweis gestellt. So starteten Kilian Vitt, Philipp Lober, Sebastian Unterreitmeier und Jakob Brunner über die 800 Meter.

Jakob konnte dabei, obwohl er zum ersten mal diese Distanz lief, gleich den ersten Platz mit einer Zeit von 2:20,44 Minuten in Altersklasse der 14 jährigen gewinnen. Kurz hinter ihm erreichte Sebastian Unterreitmeier mit einer Zeit von 2:30,82 Minuten das Ziel und wurde Dritter. Sebastian hatte noch etwas mit den Folgen der oberbayerischen Block-Meisterschaften von vergangem Samstag zu kämpfen, sonst wäre sicher eine neue Bestzeit drinnen gewesen.

Kilian und Philipp verbummelten die ersten 200 Meter ihres Rennens und kämpften sich im Laufe der restlichen Strecke ins vordere Feld. Wären die beiden am Start nicht von dem großen Läuferfeld eingekeilt worden, wäre sie sicher eine deutlich schnellere Zeit gelaufen. So erreichte Kilian nach 2:09,57 Minuten und Philipp nach 2:18,20 Minuten das Ziel. Beide waren am Ende jedoch mehr als zu frieden, weil die Zeiten auf Grund der Probleme am Start immer noch beachtlich waren. Alles in allem sind die Ergebnisse aufgrund der erst angelaufenen Saison mehr als erfreulich.

Zurück